• Telefon: 07031 / 46 387 82

    Über uns

    Was Sie über uns wissen sollten:

    1923 gründete ALfred WAlter in Stuttgart die AWS Alfred Walter Optische Anstalt Stuttgart.

    Schon damals spielte der Sonnenschutz in dem großen Sortiment für Augenoptiker eine bedeutende Rolle 

     ALWA-Optik: Alfred-Walter-Optik Katalog von 1923

    ALWA Optik Katalog 1923

    Seit 1978 führt Klaus Hafner nach Studium an der Sorbonne in Paris und Auslandsaufenthalten in England und Spanien sowie nach langjähriger Tätigkeit als Exportleiter bei dem Zulieferer für die Metallbrillenfertigung  Ferd. Wagner  (Degussa) in Pforzheim die Firma, die inzwischen nach ihrem Gründer  ALWA Optik heißt,  weiter. Zusammen mit seiner Frau Brigitte entwickeln sie die Firma weiter und setzten die Schwerpunkte auf Fassungen und Gläser.

     

    Die Partnerschaft mit dem französischen Hersteller Cottet prägt den Stil wesentlich

     ALWA Optik Messe OPTI Karlsruhe 1979

    ALWA Optik Messe OPTI Karlsruhe 1979

    Wie in einem Familienbetrieb üblich werden auch die Kinder frühzeitig mit eingebunden

     Alwa Optik OPTI Messe 1981

    Seit 2007 führt mit Julia Hafner die zweite Generation das Unternehmen weiter. Der Schwerpunkt liegt heute deutlich im Sonnenschutzbereich angepasst an den zeitgenössischen Stil. 

     

    Alwa Optik heute

    Im Jahr 2010 fand ein weiterer erfolgreicher Unternehmer Hebert Nauen keinen Nachfolger. Somit hat sich Julia Hafner entschieden das Sortiment zu erweitern und Optik Service Nauen zu integrieren. Somit können wir unseren Kunden heute neben den Gläsern auch passende Klebepads zum Schleifen anbieten. Die Vielzahl an Materialien führender Hersteller erleichtert jedem Kunden die Arbeit erheblich .

    Wir informieren unsere Kunden mehrmals jährlich über Neuigkeiten, auch die Website wird regelmäßig aktualisiert.